Blog...

94 Minuten für einen Mord

Iwan "John" Demjanjuk wurde wegen der Beihilfe zum Mord an mindestens 27.900 Juden im Vernichtungslager Sobibor zu 5 Jahren - in Worten fünf Jahren - Jahren Haft verurteilt.

Das bedeutet: Für jeweils einen toten Juden muß er gerade einmal 94,2 Minuten absitzen, etwas mehr als eineinhalb Stunden.

Immerhin ist damit klar, warum es "Tausendjähriges Reich" heißt: Nimmt man diese 94 Minuten für alle sechs Millionen Juden, die von den Nazis ermordet wurden, kommt man auf gut 1.000 Jahre.

Zusätzliche Informationen