Hallo Ihr Nager!

Ich kann nicht schlafen, mein Häuschen ist so ungemütlich und hart, deshalb schreibe ich Euch mal wieder.

Gestern haben meine Menschen mir mal wieder den Käfig saubergemacht. Naja, nötig war es wohl schon, aber sie bringen immer alles durcheinander. Da hatte ich mir mein Häuschen wirklich wunderschön ausgepolstert, nach allen Seiten, und die haben mir das weggenommen. Und keine Taschentücher und keine Hamsterwatte hingelegt, damit ich mir ein neues Bett machen könnte! Was würden die wohl sagen, wenn ich ihnen die Bettdecke wegnehmen würde???

Dafür haben sie sich zum Fressen wieder mal was neues ausgedacht. Ich hatte da so eine Schote im Käfig liegen, die war fast so groß wie ich selbst (wenn man sich mein Fell mal wegdenkt). Braun, und an einer Stelle ein bißchen weiß. Aber die roch irgendwie komisch, nicht so, als ob man sie essen könnte. Ich habe dann auch die Pfoten davon gelassen.

*seufz* Menschen sind schon komisch ... hoffentlich denken sie heute an mein Bett.

Viele Grüße,
Linus


click here    zurück zu den Hamstern     
written by C. Bechhaus